-

. - (0)

«C» (stretching) - . ...

. . - (0)

. . vera...

? - (0)

? , , , ...

- (0)

, ...

. . - (0)

. . , , ...

 -

, " "
: 43897 : 0
. .
: 542 : 0
, . - .
: 82861 : 0
. .
: 24549 : 0
Edward Simoni.
: 10110 : 0

 -

   listra55

 -

 -

backen basteln berge bilde blogdesign blumen dekorieren familie fotographie freundschaft garten gesundheit glas haekeln interessantes kinder kino kochen kultur kunst

 -

( : 12) _ ___- __ _ _ __ __ _ __ _
( : 2) _ __

 -

 LiveInternet.ru:
: 26.04.2013
: 14127
: 1096
: 16468

:

"Elisa Cavaletti". .

, 26 2016 . 11:00 +
Erisena [ + !]

"Elisa Cavaletti". .

1989 , -    .   , .
50378719d5550cb47078077108b9e5f2 (280x700, 209Kb)cf80408a3b888e7f6ded6b13ff3234da (280x700, 216Kb) 

 
– « !», Made in Italy, , .

6a4ac7a2ecbd (250x25, 8Kb)

. c . Mode. Style.

.

, 26 2016 . 11:32 +
- [ + !]

.

84e02b572074fc74cd65b29d8d51989b (564x423, 219Kb)2618831b20156a60abc95dc6eb497a31 (360x480, 176Kb)ed6b8e3156a77ce2b687f2531a0e7cc1 (564x506, 203Kb)

...
. c . Mode. Style.

:  

.

, 26 2016 . 11:33 +
-MALEFISENTA- [ + !]



                   3937411_dd8f0b0a7b2bc8eea829559fd84a5bc0 (275x412, 52Kb)    3937411_7a562322ed28ba3ed37ee7fe363fbf76 (275x412, 52Kb)

, , , , . . , , , – . , , , , , , , .

...
. c . Mode. Style.

:  

. (von Bon Prix).

, 28 2016 . 16:23 +
NPemaYogini [ + !]

.

2330402_ (525x700, 218Kb)

>>>
. c . Mode. Style.

:  

...

, 03 2016 . 13:22 +
LenaVodoley [ + !]

...

582.970 (625x800, 412Kb)
. - , , , "" .
. c . Mode. Style.

:  

: .

, 03 2016 . 13:24 +
Sexy-woman [ + !]

:

003-03 (600x600, 81Kb)
, .

>>>

. c . Mode. Style.

!!!! ...

, 03 2016 . 13:27 +
Sexy-woman [ + !]

...


. - , , , . , , , .

, -, , , . , : , - . , , .

100 >>>

. c . Mode. Style.

:  

. . .

, 03 2016 . 16:23 +

7a (460x644, 23Kb)

 

  . . .

 

 

  . . , . , .

   . , . , .

  . , , , , . .

  , - , . , . , , , , , . , high heels , oc . , .

...
. Schoenheitssalon.
. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

.

, 03 2016 . 21:51 +

.(http://wikihow.com)

3 : . . .

. . : , !

1 3: .

5284814_1aa (700x525, 341Kb)

1. .

. , , .[1]

* . , , .

* , , , . , .

5284814_2aa (700x526, 383Kb)

2. .

, , - , . . , , , , , .

* . , , , , : , , , .

* . . , , , ( ).

5284814_3aa (700x524, 318Kb)

3. .

, .

* . , , ( ) , .

* . ( , ; , ). .

* . , . , , - - , - . , , , -.

5284814_4aa (700x525, 351Kb)

4. .

, , . .

*, . , - , .

* , , , .

5284814_5aa (700x525, 349Kb)

5. , .

- , . , , . , , .      

* . , . ( ), , .

* , . - , . , , , .

5284814_6aa_ (700x525, 313Kb)

6. .

, , . .

* . , , . .

* , . , , .

 

5284814_clip (500x43, 43Kb)

 

:

1. http://www.theguardian.com/fashion/2014/mar/17/how-to-be-fashionable-no-money

2. http://www.instyle.com/instyle/package/general/photos/0,,20398276_20522658_21045222,00.html

3. http://www.sheknows.com/beauty-and-style/articles/826747/dressing-for-your-body-type

4. http://www.cosmopolitan.com/style-beauty/fashion/advice/a6109/ways-to-look-instantly-more-fashionable

5. http://wikihow.com

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

.

, 03 2016 . 00:42 +

.(http://wikihow.com)

2 3: .


5284814_1aaa (700x525, 358Kb)

 

1. .

- , . . , .[2]

* . , , ( ), .

* , , , . , .

* , . , , .

5284814_2aaa (700x524, 221Kb)

2. , .

- , . , , , .

*, , . .

5284814_3aaa (700x525, 297Kb)

 

3. , .

, -. , .[3]

* "" ( , ). . - , , - . , .

* " " . . , .

* "" - , , . , . - . . , .

* "" . , , , . V- , .

* " " , . , . !

5284814_4aaa (700x526, 234Kb)

 

4. .

. - , . , . , , .

* . .

* . , - .

* . .

5284814_5aaa (700x525, 259Kb)

 

5. .

, .[4]

* . , ( - , , ).

* : , , , . . .

* . , .

 

5284814_clip (500x43, 43Kb)

 

:

1.http://www.theguardian.com/fashion/2014/mar/17/how-to-be-fashionable-no-money

2.http://www.instyle.com/instyle/package/general/photos/0,,20398276_20522658_21045222,00.html

3.http://www.sheknows.com/beauty-and-style/articles/826747/dressing-for-your-body-type

4.http://www.cosmopolitan.com/style-beauty/fashion/advice/a6109/ways-to-look-instantly-more-fashionable

5.http://wikihow.com

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

.

, 03 2016 . 01:13 +

.(http://wikihow.com)

 

3 3: .

 

5284814_1aaaa (700x526, 414Kb)

 

1. .

. : , .

* - ! . .

* , . , ( ), .

* . . , , .

* ! . .


5284814_2aaaa (700x525, 320Kb)

 

...
. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

.

, 04 2016 . 17:06 +

 

.(http://wikihow.com)

, , . « » , , k . , .

 

.

5284814_1a (700x525, 181Kb)

 

1. .

– . , , , , , . , , , . .

* , , .

* , . , 60- 90- ( 890-, 1890- 2890-).

* . . « » « ». , - , , . « » , , , , .

2. , .

, , . , :

*. .

 

5284814_2a_1_ (700x525, 163Kb)

 

* . , , . , : , , - .

 

5284814_3a (700x525, 171Kb)

 


5284814_4a (700x525, 132Kb)

 

3. .

, - , , . , 100, 200, 500 1000 . , , , , .

 

5284814_5a (700x525, 307Kb)

 

4. .

, , . . , .

* , . , , .. . , , , . , .

 

5284814_6a (700x525, 135Kb)

 

5. , .

. , , , , , , , , . - , . , , , . :

* , . , .

* , , , - , .

* , . . , , , .

* – . - , , . , , , . «», .   

 

6. .

, « » . , , ,

* . , . , , , , , . , , , . , , , .

 

5284814_7a (700x525, 127Kb)

 

*, . . , . , .

 

5284814_8a (700x525, 136Kb)

 

* , . , , – , - , ,   , . , , . , , .

 

5284814_9a (700x525, 149Kb)

 

5284814_10a (700x525, 151Kb)

 

7. . , . , . , – , , , , .

.

* . , . .

* , . , .

5284814_clip (500x43, 43Kb)

 

:

http://wikihow.com

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

, .

, 07 2016 . 21:41 +

, .

(http://wikihow.com)

 

, – . ! , , , ; , , - , - . ! , . ! , , !

 

.

 

5284814_1a (700x525, 251Kb)

 

1.  . . , . . . - , .

 

5284814_2a (700x525, 296Kb)

 

2.  . . – ! , .

 

5284814_3a (700x525, 315Kb)

 

3.  . , , . , , , . , , . , :

*

*

*

*

* ( )

*

 

5284814_4a (700x525, 204Kb)

 

4.  . , . , ( ), , , .

 

5284814_5a (700x525, 252Kb)

 

5. . , . . , , . , . (, 2-3 ). ? .

 

5284814_6a (700x525, 272Kb)

 

6.  . 18 , . , , , , . , . . ( ). .

 

5284814_7a (700x525, 204Kb)

 

7.  , . , , . , , , , .

 

5284814_8a (700x525, 172Kb)

 

8.  . , . , .

 

5284814_10a (700x525, 225Kb)

 

 

9.  . . - , . . , .

 

5284814_11a (700x525, 206Kb)

 

 

10.  ! , .

 

5284814_13a (700x525, 158Kb)

 

11.  . , , ( !) , . , “” , , .

 

5284814_14a (700x525, 266Kb)

 

12.  . , .

 

5284814_15a (700x525, 235Kb)

 

13. , , .

 

5284814_16a (700x525, 178Kb)

 

14.  ! , 60 , . , – , , . , , , , , ..

 

5284814_17a (700x525, 191Kb)

 

15. ! , , , . , .

 

5284814_18a (700x525, 273Kb)

 

16. , , , , .

 

5284814_19a (700x525, 131Kb)

 

17. , ; . , «», .

 

.

* . , .

* ! , . , , .

* . , !

* ! : « ! » - .

* « », . , !

* , . , . – .

* , , , , – ; ! !

* , .

* . .

* , . . , , .

 

.

* . , - .

* ; , , «-» , , / , !

 

5284814_clip (500x43, 43Kb)

 

: http://wikihow.com

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

. 1 5.

, 07 2016 . 22:28 +

 

. 1 5.

(http://wikihow.com)

 

5 :

* .

* , .

* .

* .

* .

 

  , . , . . , , . . , , . . . , .

 

1 5:

.


5284814_1a_1_ (700x525, 146Kb)

 

1.  , . , . , . , . , . , , .

 

5284814_2a (700x525, 221Kb)

 

2. . – . , , . .[1]

    * ? ? , , .

 

5284814_3a (700x525, 204Kb)

 

3.  , , . , . , , . , . [2]

     * : , . (, ), .

     * : -, , . , , .

 

5284814_4a (700x525, 201Kb)

 

4. . , . , , , . , .

* , - . , . , , - , . [3]

 

5284814_5a (700x525, 264Kb)

 

5. , . . , .

*, , . . , , , , . , .

* , . .

5284814_clip (500x43, 43Kb)

:

1. Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

2. Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

3. http://journaltherapy.com/journaltherapy/journal-cafe-3/journal-course

4. http://wikihow.com

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

. 2 5.

, 09 2016 . 21:18 +

 

. 2 5.

(http://wikihow.com)

 

2 5:

, .

 

5284814_1a (700x525, 224Kb)

 

1.   , . , , , . , , , .

     * , , . , , .

 

5284814_2a (700x525, 242Kb)

 

2.  «» . , , . , -, . . . , , , , , , , . . [4]

    * , . . [5] , , . , .

    * . , .

    * . , .

    * . , .

 

5284814_3a (700x525, 166Kb)

 

3.   . , , .

 

5284814_4a_1_ (700x525, 155Kb)

 

4.   , . , . . . , . [6] 

     *, , . .

5284814_clip (500x43, 43Kb)

 

:

1. Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

2. Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

3. http://journaltherapy.com/journaltherapy/journal-cafe-3/journal-course

4. http://wikihow.com

 

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

. 3 5.

, 09 2016 . 21:40 +

 

. 3 5.

(http://wikihow.com)

 

3 5:

.


5284814_1a_1_ (700x525, 167Kb)

 

1.  . T [7] , . , . :

    * : . .

     *: - . .

     *: .

     *: , . .

    *: , .

   *: , , , , , .

 

5284814_2a (700x525, 221Kb)

 

2.   , . , . , , , , , .

 

5284814_3a (700x525, 219Kb)

 

3.   . , . , . *, -, , , , . :

     " , . , , , ".

 

5284814_clip (500x43, 43Kb)

 

:

1. Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

2. Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

3. http://journaltherapy.com/journaltherapy/journal-cafe-3/journal-course

4. http://wikihow.com

 

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

. 4 5.

, 10 2016 . 14:16 +

 

. 4 5.

(http://wikihow.com)

 

4 5:

.

 

5284814_1ab (700x525, 179Kb)

 

1.    . , - . .

     * , . , (, , ).


5284814_2ab (700x525, 224Kb)

 

2.   . , , , . , .

     * . . , , , , , , . . , .

      * , . . , . , .

5284814_3ab (700x525, 253Kb)

 

3.  . , , , . .

    * , . , . , . , , . .

 

5284814_4ab (700x525, 222Kb)

 

4.   . , . . , . , , . [8]

 

5284814_5ab (700x525, 233Kb)

 

5.    . , . . , . , , -.

 

5284814_6ab (700x525, 235Kb)

 

6.    , . , . , , , . , .

      *, , . , , . , . , .

 

5284814_7ab (700x525, 188Kb)

 

7.    . , . . , . , - .

     * . .

 

5284814_8ab (700x525, 242Kb)

 

8.    , . .

 

5284814_9ab (700x525, 123Kb)

 

9.    . , -. , . , , , . , , .

      * , , . . , , .

 

5284814_clip (500x43, 43Kb)

 

 

:

1. Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

2. Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

3. http://journaltherapy.com/journaltherapy/journal-cafe-3/journal-course

4. http://wikihow.com

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

. 5 5.

, 11 2016 . 12:04 +

 

. 5 5.

(http://wikihow.com)

 

5 5:

.

 

5284814_1ac (700x525, 177Kb)

 

1.   . , , , . . .

     * Facebook, Twitter, Instagram, , . , 10 30 , , . [9]

 

5284814_2ac (700x525, 245Kb)

 

2.   , . , -, . , , , .

     * , , . [10] . [11]

 

5284814_3ac (700x525, 202Kb)

 

3.  . , , . .

     *, , , , , , . .

     * - , , , , , .

 

5284814_4ac (700x525, 229Kb)

 

4.    . , . , . , . , . , .

 

.

      * . . , « » " ".

      * - , . , , . . .

      * .

     * , .

 

5284814_clip (500x43, 43Kb)

 

 

.

1.Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

2.Vogel, E., Rose, J., Roberts, L., & Eckles, K. (2014). Social comparison, social media, and self-esteem. Psychology of Popular Media Culture, 3(4), 206-222.

3.http://journaltherapy.com/journaltherapy/journal-cafe-3/journal-course

4.http://www.oprah.com/spirit/Martha-Beck-Whos-on-Top

5.http://greatergood.berkeley.edu/article/item/tips_for_keeping_a_gratitude_journal

6.http://jamesclear.com/quality-comparison

7.http://www.prochange.com/transtheoretical-model-of-behavior-change

8.https://www.sportpsych.org/nine-mental-skills-overview

9.Turner, S., Hamilton, H., Jacobs, M., Angood, L., & Hovde Dwyer, D. (1997). The influence of fashion magazines on the body image satisfaction of college women: An exploratory analysis. Adolescence, 32(127), 603-614.

10.Turner, S., Hamilton, H., Jacobs, M., Angood, L., & Hovde Dwyer, D. (1997). The influence of fashion magazines on the body image satisfaction of college women: An exploratory analysis. Adolescence, 32(127), 603-614.

11.Feinstein, B., Hershenberg, R., Bhatia, V., Latack, J., Meuwly, N., & Davila, J. (2013). Negative social comparison on Facebook and depressive symptoms: Rumination as a mechanism. Psychology of Popular Media Culture, 2(3), 161-170.

12.http://wikihow.com

 

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

.

, 11 2016 . 00:28 +
Koblenz [ + !]

.



 :
.      

, , . , , , .

 

  

...
. c . Mode. Style.

40- 50- .

, 11 2016 . 00:45 +
Koblenz [ + !]

40- 50- .

" - ".

.

.

 

:

:

...
. c . Mode. Style.

Pinup ... ... .

, 13 2016 . 14:05 +
Alexandra-Victoria [ + !]

Pinup ... ... .


 

- – , , , . , . , , . , .

-,

 


- 1920 . . . -, . , . ?
 


. . . , . 1950 . , . .

-

 



- . . , , , .
-? , . . .

-

...
. c . Mode. Style.

: .

, 19 2016 . 21:49 +
-- [ + !]

:

:

, , . 

4045361_abb4bb5c7077cb5cc2666f1b83c0333c (400x600, 25Kb)

etsy.

4045361_b14bbb7aa9d277dd6d0ba027eb2dee71 (564x678, 97Kb)

4045361_0d7a1cf05f2483419db266cec10cc5ba (546x652, 192Kb)

, >>>
. c . Mode. Style.

.

, 21 2016 . 01:46 +

« ».

-, XXI- ? , « » (boho) – , , 2004–2005 . - . 2000 2009 .

.

5284814_1df (700x394, 238Kb)

1. .

    * . , , . , , .

5284814_2df_1_ (700x393, 273Kb)

2. .

    * . , . .

5284814_3df (700x394, 144Kb)

3. .

    * , , , . , . – , . « ».

5284814_4df (700x393, 153Kb)

4. .

    *, , . – « ». , . , , . , , . . , .

5284814_5df (700x394, 295Kb)

5. .

    *« , , ».

5284814_6df (700x394, 133Kb)

6. .

    * , , , . , , . , ; .

5284814_7df (700x394, 184Kb)

7. .

    * , . , . . , .

5284814_8df_1_ (700x393, 108Kb)

8. .

    * – , , . , . - , -: , . , , . : , . . : .

5284814_9df (700x393, 116Kb)

9. .

    * – . , , , . , . , , , . - , . , , , .

 

.

    * . , , , .
    *
    * – . , , .
    * : , , , . , . . .
    * : , ! . , .


.

    *, . , , , .


.

    , :
    *
    *
    *
    *-
    *-
    *
    *
    * .


:http://wikihow.com

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

, .

, 23 2016 . 09:04 +
Al_lexandra [ + !]

,

, , . .

1. .

. , , .
, , , .
, , , . , , , . .

svetloe_polnit_chernoe_strojnit (570x455, 285Kb)

...
. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

COSMOPOLITAN. Die wichtigsten Trends für Frühjahr & Sommer.

, 26 2016 . 13:32 +

 

COSMOPOLITAN.

Die wichtigsten Trends für Frühjahr & Sommer.


 

5284814_1y (610x610, 85Kb)



Bild 1 / 16

 

Wir haben uns auf den Laufstegen von Paris bis New York umgeschaut und die aktuellen Modetrends für Frühjahr & Sommer 2016 gesammelt. Was haben sich die Designer für die nächste Saison in Sachen Muster, Farben, Stoffe und Schnitte ausgedacht? Bunte Bomberjacken, Carmen-Schultern, Netzstoffe... und so vieles mehr! Lasst euch inspirieren, von diesen 15 großen Fashion-Trends!

Der erste Trend, den wir euch vorstellen möchten: bunte Hippiekleider! Extra-wallend dürfen sie sein, so wie bei Chloé (s. links).



5284814_2y (610x610, 65Kb)



Bild 2 / 16



Ins Netz gegangen!

Heiß! Bei diesem Trend darf Haut gezeigt werden. Die aktuellen Netzstoffe kommen übrigens auch in Form von Strumpfhosen zurück.


 

5284814_3y (610x610, 66Kb)


 

Bild 3 / 16



Fransen

Fransen everywhere! Besonders an den Säumen von Kleidern. Aber auch mittendrin, wie bei dem Christopher Kane Kleid (s. Mitte).

 

5284814_4y (610x610, 100Kb)



Bild 4 / 16



Bunte Bomberjacken

Bomberjacken werden 2016 in bunten Muster getragen. Die machen sich besonders gut zu Sommerkleidchen.

 

5284814_5y (610x610, 67Kb)



Bild 5 / 16



Lingerie-Look

Ein sehr großer Trend für Frühling und Sommer: Lingerie-Kleider. Wir haben also das offizielle Go, unsere Unterwäsche auch auf der Straße zu tragen!? Bingo!
 

5284814_6y (610x610, 51Kb)



Bild 6 / 16



Carmen-Schultern

Der Off-Shoulder-Trend deutete sich schon im Sommer 2015 an: Carmen Tops sind sexy Oberteile, die 2016 unsere Schultern zieren.

 

5284814_7y (610x610, 76Kb)



Bild 7 / 16



Sommer-Karos

Karos sind ein Muster für den Winter? Nix da! Die Kollektionen von Victoria Beckham (s. links), Stella McCartney (s. Mitte) und Wes Gordon (s. rechts) überzeugen uns vom Gegenteil.

 

5284814_8y (610x610, 60Kb)



Bild 8 / 16



Schleifen-Bund

Der Hosenbund darf immer noch hoch getragen und mit Schleife verziert werden. Gemütlich und schick zugleich!

 

5284814_9y (610x610, 74Kb)



Bild 9 / 16



Metallic-Hosen

Fancy! Wir schmeißen uns in Disco-Hosen - und zwar nicht nur in der Disco! Metallische Akzente stehen im Frühjahr/Sommer 2016 hoch im Kurs. Besonders lässig: der Jogging-Style.

 

5284814_10y (610x610, 74Kb)



Bild 10 / 16



Flamenco-Style

Hola Se­ño­ri­ta! Die Farbe Rot gepaart mit einem Hauch Schwarz, Volant-Röcke und extrem viel Weiblichkeit. Das gefällt uns!

 

5284814_11y (610x610, 65Kb)



Bild 11 / 16



Plissee-Falten

Auch ein Look, der viel Feminität ausstrahlt: Röcke und Kleider, die in Plissee-Falten fallen. Bevorzugt in sommerlichen Tönen.

 

5284814_12y (610x610, 43Kb)



Bild 12 / 16



Pantoffeln deluxe

Unter anderem bei Jil Sander (links) und Victoria Beckham (rechts) gesichtet: flache Edel-Pantoffeln. Reinschlüpfen, losziehen!

 

5284814_13y (610x610, 71Kb)



Bild 13 / 16



Trendfarbe Orange

Könnte eine Farbe sommerlicher sein? Orange ist DER Trendton für 2016. Am liebsten im All-Over-Look von Kopf bis Fuß.

 

5284814_14y (610x610, 63Kb)



Bild 14 / 16



Pyjama auf der Straße?

Schlafanzüge sind jetzt in? Also, wenn es nach Etro (links) und Alexander Wang(rechts) geht, gibt es auf diese Frage ein eindeutiges JA! So lange Seide und eine elegante Tasche im Spiel sind, kann doch eigentlich nichts schiefgehen.

 

5284814_15y (610x610, 81Kb)



Bild 15 / 16



Bunte Streifen

Die machen gute Laune: bunte Blockstreifen, egal ob quer oder längs getragen.



 

5284814_1yy (72x72, 26Kb)

Astrid Christians


Redaktion COSMOPOLITAN.de



 

. c . Mode. Style.

:  

COSMOPOLITAN. So trägt man den Zwiebel-Look diesen Herbst!

, 26 2016 . 14:10 +

 

COSMOPOLITAN.

 

 

So trägt man den Zwiebel-Look diesen Herbst!

 

 

5284814_1q (610x610, 85Kb)

 

Lena Gercke wurde für diesen Trip von Closed und Adidas eingekleidet

Instagram/@lenagercke

 

Kalendarisch und meteorologisch gesehen soll er nun tatsächlich da sein: der Herbst! Wir verpacken unsere Shorts und Sommerkleidchen also langsam aber sicher und tauschen sie gegen warme Pullis und Ankle-Boots. Aber was, wenn sich der Spätsommer doch noch mal gaaaanz kurz blicken lässt? Na, dann kommt der gute alte Zwiebel-Look zum Tragen, zu dem uns Mama früher schon immer geraten hat. "Kind, zieh dir noch was drüber!"

 

Herbstmode 2016

 

Die Lieblinge der Cosmo-Redaktion

 

5284814_2q (300x150, 14Kb)

 

 

Lena Gercke zeigt uns auf ihrem Instagram-Account (s. Bild o.), wie man den Schichten-Look sehr cool kombiniert - ohne over- oder under-styled auszusehen: langes Jeans-Hemd über Bomberjacke. Darunter darf dann auch ein Crop Top zur High-Waist-Jeans herausblitzen. Und lässige Sneaker plus Cap nicht vergessen. We like!

 

Der Look zum Nachshoppen:

5284814_3q_1_ (700x393, 103Kb)

5284814_4q (700x393, 92Kb)

 

5284814_5q (451x606, 23Kb)

5284814_6qq (435x596, 11Kb)

5284814_7q (300x300, 13Kb)

5284814_1yy (72x72, 26Kb)

Astrid Christians
Redaktion COSMOPOLITAN.de

 

. c . Mode. Style.

:  

COSMOPOLITAN. Jeans-Beratung. 6 Jeans-Probleme, die jede Frau kennt, und was dagegen hilft.

, 26 2016 . 14:44 +

 

COSMOPOLITAN.

 

Jeans-Beratung.

 

6 Jeans-Probleme, die jede Frau kennt, und was dagegen hilft.


5284814_2yy (610x610, 77Kb)

Eine macht schmal, die andere lang und die dritte hofiert die Kurven: Es gibt Jeans-Schnitte für jede Figur

Getty Images

Die Jeans ist das coolste Kleidungsstück der Welt. Sie ist vielseitig, bequem und steht jedem - oder sie zwickt, zwackt und macht schlechte Laune. Doch eine Denim zu entdecken, die Kurven betont, aber das Pfündchen zu viel kaschiert, die nirgends kneift und eine tolle Figur macht, dieser Glücksfall rückt in greifbare Nähe: Voilà, 6 Jeans-Probleme, die jede Frau schon mal hatte, sind jetzt endlich gelöst!

 

Hohe Taille + passendes Shirt = Nie mehr Muffin Top.

5284814_3yy (487x700, 60Kb)

Hilft gegen Hüftspeck: der hohe Hosenbund

Getty Images

Mit tiefer Taille und schlecht sitzendem Hosenbund zeichen sich auch an der noch so schlanken Taille fiese Wölbungen - aka das ungeliebte Muffin Top - ab. Willst du nicht? Eine Denim mit hohem Bund sorgt für einen smoothen Übergang zwischen Hüfte und Hose, dazu noch ein passendes Top. Boom.

 

Hosenlänge bis zum Knöchel.

5284814_4yy (487x700, 59Kb)

Alle lieben die Röhre ... ABER: Sie ist nichts bei breiten Hüften und langem Oberkörper

Getty Images

Die Jeans sitzt toll am Po, nur das Hosenbein ist viel zu lang? Liegen lassen! Wirft die Hose Falten am Knöchel, sieht das nicht nur doof aus, es staucht kurze Beine zusätzlich. Entweder beim Schneider das Hosenbein enger nähen lassen oder gleich zur Ankle-Jeans greifen. Idealerweise sollte die genau auf Knöchelhöhe enden. Wem die Jeans zu kurz ist, kommt dieser Trend gerade recht: Einfach den Saum auftrennen und die Hose am Bein ausgefranst tragen.

 

High-Rise + fester, stretchiger Stoff = kein Runterrutschen mehr.

5284814_5yy_1_ (487x700, 36Kb)

Dunkle Waschungen machen schlanker. Immer!

Getty Images

Auf der Suche nach einer neuen Jeans, die nicht ständig den Allerwertesten freilegt? An allen Low-Rise-Modellen vorbeigehen und nach festen Stoffen mit Stretch-Anteil Ausschau halten. In der Kabine auch mal hinsetzen, ein paar Test-Squats und Probe-Bücker machen. Das Po-Dekolleté ist immer noch bedeckt? Perfekt! Wenn das Elasthan der Lieblingshose nach ein paar Jahren an Spannkraft verliert, die Jeans zum Schneider bringen und den Bund an den Seiten, hinten und vorne enger nähen lassen, die Abnäher werden unter den Gürtelschlaufen versteckt - das ist zwar teurer, als die Hose nur hinten abnähen zu lassen, lohnt sich aber.

 

Farbverlust? Jeans immer auf links waschen.

5284814_6yy (487x700, 91Kb)

Firlefanz wie "Used"-Optik (abgenutzte Stellen) ist nur chic, wenn die Hingucker nicht auf den Problemzonen sitzen

Getty Images

Traurig, wenn die indigoblaue Jeans in der Maschine ihre Farbe verliert. Wer seine Hose tiefblau behalten möchte, die Hose immer auf links drehen und mit der Hand (oder im Feinwaschgang) mit Spezialmittel für dunkle Textilien waschen, dann lufttrocknen lassen.

 

Fester Jeansstoff gegen Abrieb zwischen den Oberschenkeln.

5284814_7yy (487x700, 58Kb)

Reiben die Oberschenkel aneinander, macht das auch die Hose nicht auf Dauer mit - doch auch dafür gibt's einen Trick

Getty Images

Jeggings sind super, weil bequem. Weniger super: die Abnutzung zwischen den Oberschenkeln, die bei jeder Jeans aus dünnem Stoff irgendwann auftritt. Besser: Jeans aus festerem Material wählen (hilft auch gegen den lästigen Camel Toe) ODER die Jeans von innen mit Stoff stabiler machen - wer kein Nähtalent hat, einfach den Schneider machen lassen. Der kann's so gut, dass das kleine Plus an Stoff niemandem auffällt. Zu spät? Google "Jeans reparieren" für einen lokalen Denim-Rettungs-Service, in Süddeutschland macht das zum Beispiel der Jeans-Doktor.

 

Jeans spannt am Reißverschluss? Hosenschlitz bügeln!

5284814_8yy (487x700, 43Kb)

Die Hose platzt optisch auf, obwohl die Hose nicht zu eng ist? Dieses Jeans-Problem bügeln wir einfach platt

Getty Images

Ein schlecht verarbeiteter Hosenschlitz klafft auseinander. Das sieht dann so aus, als sei der Reißverschluss offen, auch wenn die Hose eigentlich gut sitzt. Kurz: richtig doof. Wenn der Jeansstoff also partout den Zipper nicht verdecken will, die Hose hier bügeln und mit Sprühstärke zusätzlich Halt geben. Wenn der Reißverschluss kaputtgeht und immer wieder von allein öffnet, zum Schneider bringen und austauschen lassen.

 

5284814_9yy (72x72, 18Kb)

Marieke Abt
Redaktion COSMOPOLITAN.de

 

 

 

. c . Mode. Style.

:  

Peter Pilotto.

, 26 2016 . 22:15 +
Milendia_Solomarina [ + !]

- Peter Pilotto

  , , 2015 --, -. , , - 2016 Peter Pilotto - , , ! : -, , , , ! , . , ,   :
pp4 (700x475, 292Kb)

2016, 2015-2014 . , .

pp2 (700x496, 249Kb)

Peter Pilotto – , - . , . , , . . : , -

.

...
. c . Mode. Style.

:  

COSMOPOLITAN. Mode 2016. Herbst und Winter - die wichtigsten Trends.

, 27 2016 . 12:33 +

 

COSMOPOLITAN. Mode 2016. Herbst und Winter - die wichtigsten Trends.

 

5284814_1w (610x610, 56Kb)

 

Bild 1 / 15

 

Die wichtigsten Trends für Herbst und Winter 2016? Wir haben die Schauen von Paris, New York, Mailand und London beobachtet. Denn: Hier finden die tonangebenden Fashion Weeks statt. Hier werden die Looks geschaffen, die die gesamte Mode-Branche beeinflussen - und bald auch in unseren Lieblingsshops hängen. Dann sind die Outfits sicherlich nicht mehr ganz so extravagant wie auf dem Laufsteg, aber nicht minder stylisch.

Viel Spaß mit den 13 angesagtesten Mode-Trends der Saison!

 

5284814_2w (610x610, 90Kb)

 

Bild 2 / 15

 

Überlange Ärmel.

 

Maxi-Ärmel schwingen so schön an Maxi-Kleidern. Praktisch: Da kann man auch fix mal die Hände verschwinden lassen, wenn die Herbstkälte kommt. Nur Vorsicht: Der Look lässt kleine Frauen noch kleiner wirken.

 

5284814_3w (610x610, 64Kb)

 

Bild 3 / 15

 

Bauchtasche

 

Die Bauchtasche ist zurück! Der Accessoire-Trend aus den Achtzigern feiert zum Beispiel auf dem Laufsteg von Céline (l.) und OFF/White (r.) sein Revival. Keine Schulterschmerzen mehr und die Hände sind frei.

 

 

 

5284814_4w (610x610, 85Kb)

 

Bild 4 / 15

 

 

Brokat

 

Edel! Dieser Trend war bei vielen Designer zu sehen: Brokat. Laut Wikipedia handelt es sich um ein "schweres, gemustertes, meist mit Gold- oder Silberfäden gearbeitetes Gewebe." 

 

5284814_5w (610x610, 80Kb)

 

Bild 5 / 15

 

Lack

 

Noch so ein Material, das echte Fashionistas im Herbst und Winter NICHT ignorieren können: Lack. Was in der letzten Saison als kleiner Flirt daher kam, entwickelt sich in dieser Saison zu einer großen Lovestory.  

 

5284814_6w (610x610, 59Kb)

 

Bild 6 / 15

 

Hut, Hut, Hüte!

 

Chapeau! Ausgefallene Hüte, aber auch schwarze Klassiker (wie hier bei Chanel und Philosophy di Lorenzo Serafini) waren der Hingucker bei vielen Schauen. Unser Modemotto für diesen Herbst und Winter: Mehr Mut zum Hut!

 

5284814_7w (610x610, 87Kb)

 

Bild 7 / 15

 

Daunenmantel

 

Daunenjacke - kann ja jeder. Wir gehen dieses Mal eine Nummer länger und hüllen uns in Daunenmäntel. Ist schließlich auch viel kuscheliger und wärmer. Und falls es doch mal wieder ein warmer Dezember wird: einfach offen hängen lassen!

 

5284814_8w (610x610, 74Kb)

 

Bild 8 / 15

 

Schleifen

 

Im Herbst und Winter sehen wir wieder Schleifen über Schleifen, am liebsten romantisch um den Hals gebunden - oder gleich als Schluppenbluse. So zum Beispiel gesehen bei Philosophy di Lorenzo Serafini, Tory Burch und Sonia Rykiel (v. l. n. r.).

 

5284814_9w (610x610, 90Kb)

 

Bild 9 / 15

 

Leo

 

...ist einfach nicht tot zu kriegen. So richtig out war Animalprint ja noch nie. Uns stehen also wieder wilde Zeiten bevor... Gut, wer also schon einen Mantel im Leo-Look im Schrank, denn ohne den geht diesen Herbst nix im Mode-Zoo.

 

5284814_10w (610x610, 61Kb)

 

Bild 10 / 15

 

XXL-Ohrringe

 

Große Klunker sind nicht nur was für Poser! Denn die XXL-Ohrringe hängen zwar lang herunter, kommen aber auch in filigranen Designs. Tipp: Am besten geschlossene Frisuren dazu tragen, damit die Schmuckstücke auch ordentlich zur Geltung kommen.

 

5284814_11w (610x610, 70Kb)

 

Bild 11 / 15

 

One Shoulder

 

Was im Frühjahr und Sommer der Off-Shoulder-Trend war, wird im Herbst und Winter zum One-Shoulder-Trend. Kleider und Oberteile, die nur eine Schulter bedecken, haben was von Eighties-Disco-Glamour.

 

5284814_12w (610x610, 49Kb)

 

Bild 12 / 15

 

Oversize-Mäntel

 

Victoria Beckham und Emilio Pucci zeigen uns, wie Mäntel diesen Herbst geschnitten sind: übergroß! Oder anders gesagt: oversized! Lässig, locker und trotzdem super stylo.

 

5284814_13w (610x610, 63Kb)

 

Bild 13 / 15

 

Samt

 

Alle-SAMT stehen wir auf diesen Fashion-Hype: Samt in allen Variationen. Hallo, wie cool ist bitte der Samt-Pyjama von Alberta Ferretti. Oder der samtige Wintermantel von Stella McCartney.... We love!

 

5284814_14w (610x610, 49Kb)

 

Bild 14 / 15

 

Steghose

 

Wir haben schon vor einiger Zeit geklärt: Die Steghose feiert ihr Comeback. Und löst damit die Leggings, die Jogginghose und die Yoga-Pants ab. Easy!

 

Quelle: http://www.cosmopolitan.de

 

. c . Mode. Style.

Neue Kleidung waschen. Deswegen musst du neue Klamotten IMMER waschen, bevor du sie anziehst

, 27 2016 . 12:59 +

 

Neue Kleidung waschen. Deswegen musst du neue Klamotten IMMER waschen, bevor du sie anziehst.

 

5284814_1ww (610x610, 93Kb)

 

Ja, es ist absolut notwendig

Getty Images

 

Hast du es auch schon gemacht - ein neues Kleid sofort nach dem Kaufen angezogen, ohne es vorher zu waschen? Klar, wenn man ein neues Traumoutfit ergattert hat, will man sich darin so schnell wie möglich zeigen (hat man schließlich gefühlt noch nie besser ausgesehen, richtig?). Leider sieht es so aus, als würde sich etwas mehr Geduld gerade bei neuer Kleidung lohnen - denn Neues ungewaschen anzuziehen ist laut Kleidungs-Herstellungsexpertin Lana Hogue absolut TABU: "Du solltest immer und in jedem Fall ALLE Klamotten waschen, bevor du sie anziehst - vor allem solche, die direkt mit der Haut in Kontakt kommen", erklärt sie gegenüber der Elle.

Der Grund? Nicht nur, dass diverse Leute vor dir das Teil in stickigen Umkleiden direkt über ihre Haut gestreift haben (obwohl das eigentlich ausreichen sollte), nein, es geht hauptsächlich um Chemikalien, die während der Herstellung benutzt werden: "Die meisten zum Einfärben verwendete Chemikalien und solche, die das Garn präparieren, bevor es durch Spinnanlage verarbeitet wird, sind bekannte Auslöser von Hautirritationen", so Hogue.

Außerdem werden die Klamotten regelmäßig mit Anti-Schimmel-Mitteln besprüht. Wenn man neue Kleidung also nicht wäscht, bringt man seinen Körper damit immer wieder in Berührung, was auf Dauer nicht gesund ist - zumal die Gesetze zur erlaubten Dosierung und Höchstmengen der Chemikalien von Land zu Land sehr unterschiedlich sind. 

Um Hautausschläge zu vermeiden, empfiehlt Hogue daher eingehend, A L L E neuen Klamotten vor dem Tragen zu waschen (Unterwäsche versteht sich ohnehin von selbst). Es sei denn, es handelt sich um Dry-Clean-oder Outdoor-Kleidung, bei dieser genügt es, sie vorher auszulüften.

 

Quelle: http://www.cosmopolitan.de


5284814_2ww (72x72, 25Kb)

Anastasia Rastorguev

Redaktion COSMOPOLITAN.de

. Gesundheit.
. c . Mode. Style.

:  

Outfit. 5 Fehler, die deinen Look sofort kaputt machen.

, 27 2016 . 14:04 +

Outfit. 5 Fehler, die deinen Look sofort kaputt machen.

 

5284814_2cn (610x610, 76Kb)

Oh oh, Reese Witherspoon mit Fashion-Fauxpas Nummer 3

gettyimages

Kennt man ja: Da überlegen wir uns stundenlang das perfekte Outfit, kombinieren wie wild hin und her und dann das! Ein kleiner Fehler und die ganze Mühe ist umsonst. Vorbei. Ende Gelände, aus die Maus – nicht mehr zu retten! Wir zeigen euch 5 Modepannen, die euch echt den Tag versauen können... (*zwinker*)

Das Bügel-Dilemma

Jaha, wir müssen es zugeben, manchmal hat Mutti eben doch recht. Dass gewisse Kleidungsstücke gebügelt werden sollten, wäre so eine Sache. Unterhosen zum Beispiel – just kidding! Aber mal im Ernst, so eine ungebügelte Bluse sieht einfach immer ein wenig knautschig und unausgeschlafen aus. #ShineBrightLikeADiamond sollte dein Motto sein.

Der Haarband-Fauxpas

Kennen wir alle: Erst einen Zopf gemacht und dann doch für die offene Wallemähne entscheiden. Und wohin jetzt mit dem Zopfgummi? Ab ums Handgelenk damit. Was für ein Fashion-Fauxpas! Runiniert alles. Direkt nach Hause und ohne Abendbrot ins Bett! 

Das Plastik-Drama

Es ist ein Dilemma, da schmeißt man sich zum Shoppen in sein bestes Outfit, führt sogar das Designer-Handtäschen aus und dann das: Man kauft tatsächlich etwas! Also das Kaufen an sich ist eigentlich nicht das Problem, sondern die TÜTEN. Mal abgesehen von den Plastikmüllbergen, die unserem schönen Planeten ganz schön zusetzen, sieht das doch nicht aus!!! So viel besser: ein stylischer Rucksack, wo eine Menge Platz für die Shopping-Beute ist.

Der Unterwäsche-Supergau

Unterwäsche gehört UNTER das Outfit, nicht in die freie Wildbahn. Das bedeutet in der Regel, wenn wir versehentlich unser Höschen zeigen (Hallo Paris Hilton, wir schauen dich an!) oder unser Bauchwegslip unterm sexy Kleid hervorblitzt, ist das in den meisten Fällen eher nicht gewollt. Also, außer man ist wirklich Paris Hilton, aber die hat ja in der Regel auch keinen Schlüpper an...

Die Kletten-Falle

Habt ihr eine Katze? Dann wisst ihr, was ich meine. Nichts ist unangenehmer als mit fremden Haaren am Pullover durch die Gegend zu laufen. Auch andere Dinge, wie Popcorn z.B. sind jetzt nicht das absolute Wunsch-Accessoire, von Flecken aller Art mal ganz zu schweigen...

5284814_1bn (256x184, 737Kb)

5284814_3cn (72x72, 2Kb)

Katharina Flick
Redaktion COSMOPOLITAN.de

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

Jeans Customizing. 6 Denim-Trends, die du ganz einfach selber machen kannst!

, 27 2016 . 14:56 +

 

Jeans Customizing. 6 Denim-Trends, die du ganz einfach selber machen kannst!

5284814_1j (610x610, 50Kb)

Bunte Patches muss man einfach haben! Sie sind fröhlich, verspielt und wahnsinnig lässig. Außerdem wecken sie tolle Kindheitserinnerungen. Go get it!

Getty Images

#Habenwollen! Hier sind die neuesten Trends und Schnitte, die wir am liebsten ALLE sofort tragen wollen. Und für alle DIY-Fans gibt's coole Customizing-Tricks!

Freche Flicken

Der einfache Weg, seine Jeans zu customizen: Aufnäher und Buttons! Patches sind nicht nur da, um kleine Löcher zu flicken, sondern machen den Denim-Look individuell. Alles, was du brauchst: ein Bügeleisen und Bügelbilder, für Aufnäher nur Nadel und Faden. Alternativ: kleine Broschen mit witigen Motiven. Je bunter die Verzierung, umso schlichter sollte aber das restliche Styling sein.

5284814_13269416_221713234877766_1981474312_n (560x700, 302Kb)

Fransen-Saum

Einfach aufzutrennen ist nicht mehr. Jetzt betonen Fransen die Knöchel! Und das ist easy selbstgemacht: Den Saum der Jeans in 10 cm lange Fransen schneiden, diese werden dann mit der Innenseite der Schere aufgeraut, bis der gewünschte Used-Look zu sehen ist. Farbe erwünscht? Ein buntes Fransenband (z.B. über dawanda.com) mit Klebepistole an den Innensaum der Hose kleben.

5284814_13381069_232806047101353_2034011529_n (560x700, 262Kb)

XL-Umschlag

Schnelles Styling-Upgrade bei zu langen Hosenbeinen: einmal groß umschlagen. Doch Vorsicht: Die breite Krempe verkürzt optisch, daher sind filigrane High Heels ein Muss!

5284814_12142250_795547227244737_1508684884_n (563x700, 375Kb)

Backpatches

Baby's got back! Nicht, was du jetzt denkst - wir meinen die Rückseite der Jeansjacke. Denn dort ist der ideale Platz für dein Statement: Ob Spruch oder Backpatches der Lieblingsband (gibt's am Merch-Stand bei Konzerten oder auf Ebay). Wer's noch individueller mag, macht sich sein Backpatch selber (aus T-Shirts mit coolen Motiven).

5284814_13725666_1059932647426828_1540980398_n (700x700, 388Kb)

Used 2.0

Loch in der Hose? Na und! Der XL-Riss ist jetzt supertrendy. Cosmo-Tipp: Besser zu elegant als zu grungig stylen. Wer den Look nachmachen möchte: ein Loch am Knie reinschneiden, vorsichtig größer reißen und die Kanten mit der Innenseite der Schere aufrauen. Je öfter man sie wäscht, umso stärker werden die weißen Fransenränder.

5284814_13117961_901517793307268_549847296_n (560x700, 277Kb)

Vokuhila-Jeans

Mal ganz was Neues gefällig? Wie wär's mit einem asymmetrischen Saum? Sehr lässig! Gibt's als absoluten Street-Style-Liebling zum Beispiel von Vetements. Wer es günstiger will: Der stufige Beinabschluss kommt am besten bei einer Flared Denim zur Geltung. Die vordere Seite des Saums schenidet man mit einer Schere schräg ab, die hintere Seite in die jeweils andere Richtung.

5284814_13398403_1376374942389546_1524404054_n (563x700, 304Kb)

 

Quelle: http://www.cosmopoliten.de

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

Trends beim FashFest 2016. Diese Schnäppchen-Outfits wollen wir im Herbst alle tragen.

, 27 2016 . 15:14 +

 

Trends beim FashFest 2016.

Diese Schnäppchen-Outfits wollen wir im Herbst alle tragen.

5284814_1o (610x610, 119Kb)

Ab in die neue Saison! Und für die neuen Trends musst du gar nicht tief ins Portemonnaie greifne

Getty Images

Neben der Wahnsinns-Musik und der Enthüllung des SEAT Mii by Cosmopolitan defintiv das dritte Highlight beim FashFest 2016: Die Mode auf dem Laufsteg! Highstreet-Marken wie H&M, Asos, River Island, Boohoo oder Next zeigten hier die Trends für die anstehende Herbst/Winter-Saison.

Wer neben uns in der Frontrow ganz laut schwärmte? Beatrice Gutu von The Fashion Cuisine. Samtanzüge und florale Stickereien ließen ihr Modeherz besonders hoch schlagen! Hach, und dann noch die schönen Blockabsätze, Seemannskappen, Overknees,.. Welche Hingucker außerdem schon in den Läden hängen (Das Tolle an der Modenschau: ALLE Teile können sofort geshoppt werden!), zeigt uns die Bloggerin Beatrice in ihrer Top-5-Trend-Rückschau.

1. Military-Trend

Zweireihige Mantel in Navyblau und Olivgrün sowie coole Kappen läuteten das Comeback des Military-Trends ein.

5284814_2o (610x458, 37Kb)

Geoff Pugh

2. Samt

Der Stoff der Saison durfte natürlich auch nicht auf dem FashFest-Laufsteg fehlen! Fühlt sich nicht nur wahnsinnig gut an, sondern hat auch diesen "Rich-Look", der alle Blicke auf sich zieht.

5284814_3o (610x458, 42Kb)

Geoff Pugh

3. Pyjama-Dressing

Einer der bequemsten Trends, der uns im Herbst die Frage: „Was ziehe ich an?“ (und somit jede Menge Zeit) einfach erspart! Ob du von Kopf bis Fuß das Haus in einem seidigen Pyjama verlässt oder den Trend mit Lieblingsteilen kombinierst, bleibt ganz dir überlassen.

5284814_4o (545x700, 73Kb)

Geoff Pugh

4. Fitness-Look

Unsere Lieblings-Jogginghose und Sweatshirt den ganzen Tag lang tragen und trotzdem stilvoll aussehen? Jackpot, ein super Trend!

5284814_5o (610x458, 30Kb)

Geoff Pugh

5. Florals

An Blumendrucken und -stickereien (auch auf Denim!) kommt diese Saison niemand vorbei! Dieser Trend wird den Winter definitiv bunter machen.

5284814_6o (558x700, 74Kb)

Geoff Pugh

Ich geh dann mal shoppen ;-) Liebe Grüße, eure Beatrice

 

Quelle:http://www.cosmopolitan.de

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

Berlin Fashion Week.Tendenzen für Herbst/Winter 2016/17.(Zitat) / 2016/17.()

, 27 2016 . 18:20 +

 

Berlin Fashion Week.Tendenzen für Herbst/Winter 2016/17.(Zitat)
/ 2016/17.()
 

 

Gedeckte Farben.

 

Wir sehen rosarot: An Rosétönen ist im nächsten Winter nur schwer vorbeizukommen. Passend zur Pantonefarbe 2016 „Rosé-Quarz“ zogen sich Rosatöne in sämtlichen Schattierungen von Puder bis Pink wie ein rosaroter Faden durch die Messen.  Auf der Seek entdeckten wir puderrosa für den Fuß beim Sneakerlabel Veja, auf der Premium begegnete uns die Trendfarbe in eher beerigen Nuancen am Messestand von Armedangels und auf der Ethical Fashion Show sahen wir Rosé-Quarz in der Kollektion des Newcomer Labels Frieda Sand. Damit‘s nicht nach Barbie ausschaut werden dunkle Rot-, Blau oder Grüntönen dazu kombiniert. Der allgemeine Farbtrend geht hin zu gedeckten Farbkonzepten, ausgeblichenen und gebrochenen Farbtönen. Schwarz und Weiß dominieren weiterhin hinzu kommen verschiedene Braunschattierungen.

5284814_1qa_1_ (600x462, 65Kb)

...
. c . Mode. Style.

:  

" ?"

, 29 2016 . 15:21 +
[ + !]

" ?"


 

 



, , , , . . , - , 80- .

- , '! , ! 60 , .

...
. c . Mode. Style.

Modetrends Herbst/Winter 2016/2017: DAS tragen modische Frauen diesen Herbst! (Zitat)

, 29 2016 . 17:52 +

 

Modetrends Herbst/Winter 2016/2017: DAS tragen modische Frauen diesen Herbst! (Zitat)

 

/ 2016/2017: !

 

 

5284814_1ys (700x308, 59Kb)

Zugegeben, es ist nicht so schön, schon wieder an den Winter zu denken. Aber wenn es um die Klamotten für die nächste Saison geht, kann man nicht früh genug dran sein. Deswegen zeigen wir euch schon jetzt die Modetrends Herbst/Winter 2016/2017!

​Damit ihr schon jetzt Bescheid wisst, welche Herbstmode 2016 angesagt ist und was die nächsten Must-haves sind, haben wir die aktuellen Kollektionen für euch analysiert. Hier kommen die wichtigsten Modetrends für den Herbst und Winter 2016/2017!

Halt dich gedeckt: Pudrige Farben dominieren die Herbst- und Wintermode 2016/2017

Stellt euch schon einmal drauf ein: Im Herbst und Winter 2016/2017 werden in Sachen Styling sanfte Töne angeschlagen. Statt kräftigen Farben und harten Kontrasten, wie sie letztes Jahr angesagt waren, spielen jetzt zarte Farben in unterschiedlichen Nuancen die Hauptrolle bei den Modetrends Herbst/Winter 2016/2017.

5284814_trendfarbenherbstwinter20162017901789_w650 (650x382, 30Kb)

...
. c . Mode. Style.

:  

"".

, 30 2016 . 17:57 +
s-lana1967 [ + !]

. c . Mode. Style.

"".

, 30 2016 . 17:58 +
s-lana1967 [ + !]

. c . Mode. Style.

Trendfrisuren. Lange Haare 2016 Herbst und Winter. . 2016 - .

, 01 2016 . 23:26 +

 

COSMOPOLITAN. Trendfrisuren. Lange Haare 2016 – Herbst und Winter. (Zitat) Teil 1.

 

. 2016 - . () 1.

 

5284814_1x (610x610, 66Kb)

...
. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.

Trendfrisuren. Lange Haare 2016 Herbst und Winter. . 2016 - .

, 01 2016 . 00:20 +
. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.

Frisuren mittellang 2016/17 - Herbst & Winter. . 2016/17 - .

, 02 2016 . 19:39 +

 

 

Frisuren mittellang 2016/17 - Herbst & Winter.(Zitat)

 

. 2016/17 - . ()

 

5284814_1xcv (610x610, 66Kb)

...
. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.

:  

Kurzhaarfrisuren 2016/17 - Herbst & Winter. Teil 1.(Zitate). 2016/17 & . 1. ().

, 03 2016 . 19:08 +

 

 

COSMOPOLITAN. Kurzhaarfrisuren 2016/17 - Herbst & Winter. Teil 1.(Zitate).

 

2016/17 & . 1. ().

 

 

5284814_1nb (610x610, 45Kb)

...
. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.

Kurzhaarfrisuren 2016/17 - Herbst & Winter. Teil 2.(Zitate). 2016/17 & . 2. ().

, 03 2016 . 20:37 +
. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.

Frisur bei Alberta Ferretti. Das ist die SCHOENSTE Frisur der Mailaender Fashion Week (Zitate).

, 03 2016 . 01:10 +

 

COSMOPOLITAN.

Frisur bei Alberta Ferretti. Das ist die SCHOENSTE Frisur der Mailaender Fashion Week (Zitate).

 

Alberta Ferretti. Milan Fashion Week ().

 

5284814_af1 (610x610, 69Kb)

 

Mailand Fashion Week: Goldzauber bei Alberta Ferretti

Getty Images

Ich habe mich verliebt. In diese wunderschöne Frisur. Entdeckt habe ich sie auf dem Runway von Alberta Ferretti bei der Mailänder Fashion Week. Eine Show, die mit einer Mischung aus griechischer Göttin und Wüstensafari bezaubert hat. Ganz viel Gold und feine wallende Organza-Stoffe. Hach, wunderschön!

Die Haare wurden von Redkens Global Creative Director Gudio Palau gesteckt. “Es ist ein typischer Ferretti Style. Sehr soft und feminin, mit goldenem Kopfschmuck." 

Dafür wurden die Haare in drei Zöpfe abgeteilt, die dann getwistet und festgesteckt wurden. Der dekorative Goldschmuck besteht tatsächlich aus elastischem Goldband, dass anschließend um die Zöpfchen gedreht wurde. Je ungemachter der Lookhttp://images.intellitxt.com/ast/adTypes/icon1.png aussieht, desto besser! Vor allem die kleinen Babyhaare dürfen herausstehen. Der Haarprofi Palau betont gegenüber der New York Times, dass der Style ganz anders wirken würde, wenn die feinen Härchen nicht wären. "Hätte ich den Look eng und streng gestylt, sähe er eher matronenhaft aus." 

Genau SO ist es die perfekte Frisur zur Hippiebluse oder zum Ethno-Kaftan. Oder vielleicht sogar zum Brautkleid...

5284814_af2 (610x610, 88Kb)

Die hübsche Hochsteckfrisur von hinten

Getty Images

 

5284814_af3 (72x72, 26Kb)

Astrid Christians
Redaktion COSMOPOLITAN.de

 

. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.

:  

Beauty. Neue Studie: Wie attraktiv du wirkst, hat mit deinen Freundinen zu tun.

, 03 2016 . 01:50 +

 

COSMOPOLITAN.

Beauty. Neue Studie: Wie attraktiv du wirkst, hat mit deinen Freundinen zu tun.

 

. : , , .

 

  • Neue Studie: Wie attraktiv du wirkst, hat mit deinen Freundinen zu tun

  • Neue Studie

  •  
  • Wie attraktiv du wirkst, hat mit deinen Freundinnen zu tun

  • Beauty – alle Trends rund um die Schönheit

    Beauty ist ein ganz großes Thema auf Cosmopolitan.de. Hier informieren wir dich über die neuesten Beauty-Trends von Kosmetika, über Frisuren und neue Nagellackfarben bis hin zu den aktuellen Parfumtrends.

    Beauty-Tipps und Schminkanleitungen

    Wie schminkt man zum Beispiel Smokey Eyes oder knallrote Lippen, genauso wie die Profis? Bei unseren Beauty-Looks zum Nachmachen verraten wir dir die kleinen Tipps und Tricks, mit denen dir die neuesten Beauty-Trends auf jeden Fall immer gelingen werden. Auch die passenden Beauty-Produkte, die du dafür benötigst, haben wir für dich getestet und stellen sie dir hier vor. Welche Produkte solltest du unbedingt einmal ausprobieren und von welchen lässt du lieber die Finger?!

    Beauty-Trends rund um unsere Haare

    Das gilt natürlich auch für die Haare. Neben Frisuren für jede Länge und jeden Anlass kennen wir auch die perfekte Pflege für störrisches oder feines Haar. Wusstest du zum Beispiel, dass es unseren Haaren eher schadet, wenn wir eine Haarkur zu lange drin lassen?

    Beauty-Booster: Fitness und Gesundheit

    Doch Beauty heißt bei uns nicht nur gleich Make-up und Schminktipps, sondern auch wie man sich rundum wohl und schön fühlt. Gesundheit und das Thema Fitness spielen hierbei eine ganz große Rolle. Wie kann ich am besten abnehmen? Was kann ich tun, um nicht mehr so gestresst zu sein und welches Essen macht mich schön? All diese Beauty-Fragen klären wir hier.

 

5284814_ccgg8 (500x92, 132Kb)

 

Quelle: http://cosmopolitan.de

 

 

. c . Mode. Style.

:  

Star-Frisuren. Die Frisuren-Trends der Stars. (Zitate). Teil 1. . .(). 1.

, 04 2016 . 21:57 +

 

COSMOPOLITAN.

Star-Frisuren. Die Frisuren-Trends der Stars. (Zitate). Teil 1.

 

. .(). 1.

 

5284814_1cos (610x610, 96Kb)

...
. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.

Star-Frisuren. Die Frisuren-Trends der Stars. (Zitate). Teil 2. . .(). 2.

, 04 2016 . 23:30 +
. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.

.

, 05 2016 . 14:22 +
nikitaqa29 [ + !]



.  , , . . , , , .

 

. c . Mode. Style.

:  

.

, 05 2016 . 14:26 +
nikitaqa29 [ + !]



, ,  ,    .   ,    «»   ,  .

 

. c . Mode. Style.
. Ratgeber.

:  

Star-Frisuren. Die Frisuren-Trends der Stars. (Zitate). Teil 3. . .(). 3.

, 06 2016 . 08:39 +

Star-Frisuren. Die Frisuren-Trends der Stars. (Zitate). Teil 3.

 

. .().     3.

 

5284814_59qq (610x610, 55Kb)

Bild 59 / 312

Plötzlich Platin: Kim Gloss zeigt ihren neuen Look!

Hell, heller, Kim Gloss! Das deutsche TV-Sternchen experimentiert immer wieder gerne mit ihrem Look. Ob lange, schwarze Mähne oder dunkelblonde Locken, Langeweile gibt es bei Kim sicher nicht. Pünktlich zum Sommer überrascht sie nun schon wieder mit einer neuen Frisur - und die sorgt vor allem bei den Fans für Jubelschreie!

Bei Facebook präsentiert die 23-Jährige ihren neuen platinblondem Bob. "#shorthairdontcare #summer2016", kommentiert sie den hübschen Schnappschuß. "Sieht super aus, mega, viel besser als die Extensions", schwärmen auch ihre Fans. Bleibt nur die Frage, wie lange Kim diesem Look wohl treu bleibt...

...
. Schoenheitssalon./ . . Haarpflege. Frisuren.
. c . Mode. Style.


 : 7 6 [5] 4 3 2 1