-Рубрики

 -Всегда под рукой

 -Цитатник

Clipart - Set 1. - (0)

скрап-набор "Прогулка"                 &n...

Sommerliche Stimmung im Garten. - (1)

Sommerliche Stimmung im Garten. Sommerliche Stimmung im Garten.     Rosen, S...

Sommer, Sommer, Sommer, Juni 2017. - (0)

Sommer, Sommer, Sommer, Juni 2017. Sommer, Sommer, Sommer, Juni 2017.   Bunten B...

Schoene Blumen im Garten. Pfingsten 2017. - (0)

Schoene Blumen im Garten. Pfingsten 2017.   Wir haben immer von schoenen...

Garten im November 2016. - (0)

Garten im November 2016.   Die Kirschbaeume haben jetzt alle Blaetter gelb gef...

 -Подписка по e-mail

 

 -Поиск по дневнику

Поиск сообщений в KGV_Merklinde

 -Интересы

backen baumschule blumenwelt einmachen familie fermentieren garten gartenfest gartenfreunde gemueseanbau gesundheit grillparty haekeln kinder kochen landschaftsbau liebe naehen pflanzen psychologie

Linguine mit Auberginen.

Понедельник, 17 Июля 2017 г. 10:17 + в цитатник

Linguine mit Auberginen.

 

Prima Sommer-Pasta: Tomaten, Auberginen, Oliven und Basilikum getoppt von knusprigen Thymianbröseln. Ein bisschen wie am Mittelmeer!

 

Linguine mit Auberginen

 

Ulrich Hoppe

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

  • 2 Auberginen, (500-600 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 El Meersalz
  • 400 g Linguine
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Tomaten
  • 2 El getrocknete Tomaten, (in Öl, abgetropft)
  • 70 ml Olivenöl
  • 3 El Olivenöl
  • 4 El Semmelbrösel
  • 3 Stiele Thymian
  • 3 Stiele Basilikum
  • 2 El Kapern
  • 3 El schwarze Oliven

 

Zeit

40 Min.

 

Nährwert

Pro Portion 726 kcal

Kohlenhydrate: 92 g

Eiweiß: 17 g

Fett: 30 g

 

Zubereitung:

 

  • 2 Auberginen (500-600 g) waschen, putzen und in
 2-3 cm große Würfel schneiden. Auberginenwürfel leicht mit Salz würzen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. In einem großen Topf reichlich Wasser mit 2 El Meersalz aufkochen, 400 g Linguine zugeben und nach Packungsanweisung bissfest kochen.

  • Inzwischen 2 Zwiebeln und 3 Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden. 4 Tomaten waschen, in feine Würfel schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. 2 El getrocknete Tomaten (in Öl; abgetropft) grob hacken.

  • Auberginenwürfel mit Küchenpapier trocken tupfen. 70 ml Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Auberginen darin auf allen Seiten bei mittlerer bis starker Hitze hellbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze mitbraten. Tomatenwürfel und getrocknete Tomaten zugeben und 10 Minuten leise kochen lassen. 2-3 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, 3-4 El Semmelbrösel zugeben und bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Von 3 Stielen Thymian die Blättchen abzupfen und fein schneiden, unter die Brösel rühren und sofort auf einen Teller geben (damit die Brösel nicht nachbräunen und bitter werden).

  • Nudeln abgießen, dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser zurück in den Topf geben. Von 3 Stielen Basilikum die Blätter abzupfen und grob schneiden. 2 El Kapern in einem Sieb abtropfen lassen. Kapern, 3 El schwarze Oliven, die Hälfte des Basilikums und die Auberginensauce unter die Nudeln heben und 1-2 Minuten leise kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller verteilen, mit den Bröseln und restlichem Basilikum bestreut sofort servieren.

  • Was wir zur Pasta trinken? Unbedingt einen fruchtig-würzigen Chianti.

 

Quelle der Zitate: http://www.essen-und-trinken.de/rezepte/60724-rzpt...ail&utm_campaign=pasta

Серия сообщений "Kochrezepte.":
Часть 1 - Gefuellte Paprika.
Часть 2 - Linguine mit Auberginen.
Часть 3 - Auberginen-Snack.
Часть 4 - Linguine mit Auberginen.
Часть 5 - Risotto milanese.
Часть 6 - Klassische Alioli mit Pellkartoffeln und Tapas.
Часть 7 - Geschmorte Dorade mit Kraeuterpaste.

Метки:  



 

Добавить комментарий:
Текст комментария: смайлики

Проверка орфографии: (найти ошибки)

Прикрепить картинку:

 Переводить URL в ссылку
 Подписаться на комментарии
 Подписать картинку